Kontakt  - Impressum  - Datenschutz
 
 
 
Ernährung
 

Ernährung

 

Die Ernährung Ihres Tieres spielt für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden eine entscheidende Rolle. Der Futtermittelmarkt ist nicht mehr überschaubar und Ratschläge im Internet sind häufig nicht aus seriösen Quellen und ohne fundiertes Wissen und Sachverstand verfasst. Wie soll man da als Tierhalter wissen, ob die Fütterung, die man für sein Tier gewählt hat, auch die Bedarfsdeckung sicherstellt und somit die Gesundheit unterstützt und nicht schädigt?

Individualität berücksichtigen!

Jedes Tier hat einen anderen Bedarf an Energie, Protein, Mineralstoffen und Spurenelementen - abhängig von Tierart, Rasse, Alter/Lebensabschnitt, Gesundheitszustand und Aktivität. Umso schwieriger wird es da, im Dschungel der Futtermittelhersteller exakt das Futter zu finden, das Ihrem Tier die Bedarfsdeckung sicherstellt.

Bedarfsentsprechende Rationsberechnung

Ich biete umfassende Ernährungsberatung, Rationsberechnungen, Rationsüberprüfungen für Hunde und Katzen unter Berücksichtigung der aktuellen Bedarfszahlen (neueste Forschungsdaten) und dem aktuellen Stand der Wissenschaft!

Ich berate völlig unabhängig vom Futtermittelhersteller und überprüfe Ihre Fütterung so, wie Sie füttern möchten. Wir verkaufen nach wie vor keine Futtermittel spezieller Hersteller. Egal ob Sie Trocken-/Nassfutter füttern, BARF oder selbstgekochte Rationen oder eine gemischte Fütterung bevorzugen, ich berücksichtige Ihre Fütterungswünsche!

Die Bedarfszahlen berücksichtigen den individuellen Bedarf Ihres Tieres entsprechend seines Alters, seiner Aktivität, eventuell bestehender Grunderkrankungen, etc.


  • Sie möchten wissen, ob Ihr Haustier (Hund/Katze) mit der aktuellen Fütterung optimal versorgt ist?

  • Sie möchten eine Überprüfung der Rationszusammenstellung?

  • Sie möchten wissen, welche Fütterung für Ihren Welpen die Ideale ist?

  • Sie möchten zur Orientierung eine Wachstumskurve für Ihren Welpen um regelmäßig überprüfen zu können, dass Ihr Welpe sich optimal entwickelt?

  • Sie brauchen Unterstützung bei der Gewichtsreduktion Ihres Haustieres inklusive einer Gewichtsreduktionskurve?

  • Sie möchten das Futter wechseln und möchten wissen, welche Mengen Sie zur optimalen Versorgung füttern müssen?

  • Sie möchten wissen, wie Sie die zusätzlichen Leckerli/Kauartikel bei der Tagesration bewerten/berücksichtigen müssen?

  • Ihr Tier ist krank (Herzerkrankung/Nierenerkrankung/Harnsteine/Diabetes mellitus) und benötigt eine spezielle Fütterung?

  • Ihre Hündin ist trächtig und Sie möchten wissen, wie Sie sie während der Trächtigkeit und während der Säugeperiode optimal versorgen?

  • Sie barfen und möchten wissen, ob Sie ausgewogen genug füttern?


All dies bieten wir jetzt in unserer Praxis an! Unsere Datenbank umfasst über 1500 aktuelle und komplette Futtermitteldatensätze, Allein- und Ergänzungsfuttermittel, sowie BARF-Komponenten, Leckerli und Kauartikel, Obst und Gemüse, etc.

 

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Interesse an einer Ernährungsberatung haben!

  • Rationsberechnung für die Spezies Hund und Katze

  • Erstellen einer Wachstumskurve für Welpen

  • Gewichts-Check / Gewichtsreduktion

  • Berechnungen auch für spezielle Fälle

    • ausgewachsen

    • Wachstum

    • Trächtigkeit

    • Laktation

    • Niereninsuffizienz

    • Herzinsuffizienz

    • Senior

    • Harnsteine (inkl. Kationen-Anionen-Bilanz und Harn pH-Wert)

    • Diabetes mellitus

  • Grafische Darstellung der Nährstoffversorgung (Balkendiagramm)

 

Sie BARFen? Dann könnte Sie das interessieren!

BARF – „biologisch artgerechte Roh-Fütterung“ ist derzeit stark im Trend. Viele Besitzer BARFen ihre Tiere aus unterschiedlichsten Gründen. Um sicher zu gehen, ob Sie Ihr Tier mit der BARF-Fütterung optimal versorgen, werden spezielle BARF-Profile angeboten.

Der Vorteil der Rationsberechnung ist der, dass Mängelversorgungen bereits erkannt werden, BEVOR sie sich im Blut darstellen. Beispielsweise zeigt sich eine mangelhafte Kalziumversorgung oder eine ungünstige Fütterung bezüglich des Kalzium-Phosphor-Verhältnis im Blut erst dann, wenn aus den Knochen kein Kalzium mehr mobilisiert werden kann. Der Körper kann Mängel im Blut sehr lange ausgleichen – und wenn ein solcher Mangel im Blut erkannt wird, ist der Schaden oft schon irreparabel. Auch der Preis einer Rationsberechnung liegt deutlich unter dem für ein Barf-Profil.