Kontakt  - Impressum  - Datenschutz
 
 
 
Startseite
 

Kontakt

Sprechzeiten

Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr

Montag und Freitag:
14:30 - 16:30 Uhr

BITTE VEREINBAREN SIE
VORAB EINEN TERMIN!

Anschrift

Karl-Arnold-Str. 190
52511 Geilenkirchen-Gillrath

Telefon: 02451 910 4200

info@tierarztpraxis-gillrath.de

Liebe Kunden,

außergewöhnliche Zeiten fordern außergewöhnliche Maßnahmen.

Virologie und Seuchenschutz gehören ebenso zum Tiermedizinstudium wie ausgezeichnete Kenntnisse über Desinfektion.

Entsprechend sind wir in unserer Praxis gut aufgestellt und haben alle uns möglichen Hygienemaßnahmen umgesetzt, um Ihnen und uns bestmöglichen Schutz zu bieten und die Versorgung Ihrer Tiere aufrecht erhalten zu können.

Bereits mit Kenntnisnahme der ersten Coronafälle im Kreis haben wir unsere Hygienemaßnahmen angepasst und wie in jeder jährlichen Grippewelle häufig berührte Flächen wie Türklinken, Handgriffe, EC-Gerät, etc. mehrfach täglich desinfiziert und auf Hände schütteln verzichtet.

Mit fortschreitender Entwicklung haben wir unsere Maßnahmen immer wieder der aktuellen Situation angepasst.

Die getroffenen Maßnahmen dienen Ihrem und unserem Schutz und sind auch für uns gewöhnungsbedürftig. Dennoch sind sie unumgänglich.

Da wir bereits seit über 2 Jahren auf reine Terminsprechstunde umgestellt haben, sind Sie als Kunden es gewöhnt, vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Nur so können wir planen und sicherstellen, dass sich im Wartebereich nur ein Kunde aufhält.

In diesem Zusammenhang bitten wir ausdrücklich darum, dass Sie mit ihrem Tier alleine kommen und auf Begleitpersonen verzichten oder diese bitten, draußen zu warten. Wir müssen die Personendichte in der Praxis so niedrig wie möglich halten. Nur so können wir sicheren Abstand untereinander gewährleisten.

Medikamentenabholer bitten wir um Geduld, wir können immer nur eine Abholung in unseren Praxisräumen abwickeln, bevor wir den nächsten Kunden herein lassen.

Ihre Tiere sind bei uns bestens aufgehoben. Auch ohne Ihre Anwesenheit im Behandlungsraum gehen wir selbstverständlich so liebevoll mit Ihren Lieblingen um, wie Sie es von uns gewohnt sind ♡.

Wir erklären Ihnen ganz genau, welche Befunde wir erhoben haben und welche Therapie wir empfehlen und sprechen weitere Untersuchungen, die wir für nötig halten, kurz mit Ihnen ab.

Unsere Räume und insbesondere häufig benutzte Oberflächen wie Türgriffe oder das EC-Cashgerät sowie alle anderen Oberflächen werden auch weiterhin von uns engmaschig desinfiziert.

Für Ihre Hände steht bei Ankunft Handdesinfektionsmittel zur Verfügung. Bitte benutzen Sie es und vermeiden Sie es, mehr als nötig zu berühren. Bitte halten Sie mindestens 1,5 m Abstand. Bitte lehnen Sie sich nicht über die Anmeldetheke.

Unsere Räume werden mehrfach täglich gründlich durchgelüftet. Alle Mitarbeiter sind bezüglich Reinigung und Hygiene im medizinischen Bereich ausgezeichnet geschult und setzen diese Kenntnisse auch einwandfrei um.

Auf Wunsch holen wir Ihr Tier auch gerne am Auto ab und besprechen alles weitere telefonisch. Sprechen Sie das einfach telefonisch mit uns ab!

Leider müssen wir für die Zeit der verschärften Maßnahmen auf Hausbesuche vollkommen verzichten.

Personen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden oder zu Risikogruppen gehören und deren Haustier tierärztliche Versorgung benötigt, rufen uns bitte an, damit wir gemeinsam eine praktikable Lösung finden!

Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit und sind sicher, dass wir durch diese Maßnahmen uns alle bestmöglich schützen!

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen!

Ihr Praxisteam

Liebe Kunden, bitte beachten Sie...

 

unsere geänderten Sprechzeiten ab Januar 2018.

Die Sprechzeiten können Sie >>hier<< einsehen.

 

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie vorbei schauen! Besuchen Sie auch unsere Facebookseite!

Wir bieten Ihnen viele Infos rund um die Praxis und auch darüber hinaus! Sie können gerne telefonisch oder per email Kontakt mit uns aufnehmen oder uns im Feedback-Bereich oder auf unserer Facebook-Seite Ihr Kommentar hinterlassen!

Sie erreichen uns telefonisch von montags bis freitags von 9:00 Uhr – 13:00 Uhr, montags und freitags von 14:30 Uhr – 16:30 Uhr und dienstags und donnerstags von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr.

Aktuelle Meldungen

Immer mehr "Wühltischwelpen" landen auf unserem Untersuchungstisch. Grund ist leider immer noch die mangelnde Aufklärung und das fehlende Verständnis der Käufer. Denn die Hunde selbst zahlen für den niedrigen Kaufpreis einen viel zu hohen Preis!

Stoppt den Welpenhandel! Lesen Sie mehr unter www.wuehltischwelpen.de!

Notfall?

In dringenden Notfällen außerhalb unserer telefonischen Erreichbarkeit wenden Sie sich bitte an eine folgenden Kliniken in der Nähe:

Bitte melden Sie Ihr Kommen bei der entsprechenden Klinik unbedingt vorher telefonisch an!

Ihnen ist ein Haustier zugelaufen?

Häufig sind unsere Haustiere heute nicht mehr tätowiert sondern mit
einem Mikrochip gekennzeichnet, der unter die Haut implantiert wurde.
Mit einem speziellen Lesegerät – dieses hat der Tierarzt
oder auch das Tierheim – ist es möglich, die Kennzeichnung
zu lesen und darüber ggf. den Besitzer zu ermitteln. Wenden Sie
sich an den nächsten Tierarzt oder das Tierheim, um
herauszufinden, ob das von Ihnen gefundene Tier entsprechend
gekennzeichnet ist.

Ihnen ist ein Tier entlaufen?

Sofern es gechipt und bei Tasso registriert ist, können Sie Ihr Tier
bei Tasso als entlaufen melden. Sie erhalten umgehend nützliche
Tipps und Hilfe bei der Suche nach Ihrem Tier. Außerdem sollten
Sie alle Tierärzte und Tierheime im Umkreis informieren, eine
möglichst genaue Beschreibung Ihres Tieres und Ihre
Telefonnummer hinterlassen. Auch die örtliche Polizei wird oft
kontaktiert, wenn ein Tier zugelaufen ist – also auch dort
nachfragen!

Lesen Sie mehr rund um das Thema Kennzeichnung und Registrierung auf
unserer Info-Seite!